Das Nexus 4 in der weißen Version

Angeblich am 13. Dezember soll die weiße Version des Nexus 4 verfügbar sein.  

 

Wieso werden eigentlich die weißen Versionen von neuen Smartphones nicht direkt am Starttag angeboten, sondern immer erst später nachgereicht? Ist das Taktik? Keine Ahnung, aber auch das Nexus 4 wird mit dieser fragwürdigen Tradition nicht brechen, denn während man die schwarze Version schon kaufen kann, wenn das Gerät denn mal wieder auf Lager ist, muss man auf die weiße Version noch warten. Ja, die Version in der Farbe der Unschuld ist noch nicht einmal offiziell vorgestellt!

Das hindert einen britischen Provider allerdings nicht daran, ein weißes Nexus 4 bereits zum Verkauf anzubieten. Zusammen mit einem Zweijahresvertrag bietet der Provider TalkTalk das weiße Nexus 4 an. Als Datum der Verfügbarkeit ist der 13. Dezember angegeben, wobei unklar ist, ob dies das Datum der Lieferung ist oder TalkTalk an diesem Tag seine eigene Lieferung weißer Nexus 4 erwartet. Ein Bild der weißen Version gibt es noch nicht, vor ein paar Tagen ist aber obiges Foto im Netz aufgetaucht.

[The Droid Guy via Mobile Geeks]

Über den Autor: Kaan Gürayer


Kaan Gürayer ist Gründer von Gadget-Time.de, leidenschaftlicher Nutzer von Android und immer auf der Suche nach den neusten News rund um das beste mobile Betriebssystem der Welt.

Auch auf Gadget-Time: